Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Freitag, 06.03.2020, 12:55 bis 13:45 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Ölspur

Tangermünde Stadt, Stendaler Straße und Bahnhofstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

RW 1                Rüstwagen mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

6 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

40 kg Ölbinder Typ III, Öltestpapier, Gerätesatz Verkehrssicherung

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Ordnungsamt der Stadt Tangermünde

Kurzbericht

Die Ortsfeuerwehr Tangermünde wurde zu einer Ölspur in das Stadtgebiet alarmiert. In der Stendaler Straße war, in Richtung Ortsausgang verlaufend, ein Flüssigkeitsfilm auf dem Verkehrsweg zu erkennen. Der Nachweis mittels Öltestpapier war positiv. So sind durch die Einsatzkräfte rund 40 kg Ölbindemittel, auf die verunreinigten Flächen in der Stendaler Straße und der Bahnhofstraße, aufgetragen worden. Die Einsatzstelle übernahm abschließend ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes.