Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Donnerstag, 20.02.2020, 23:24 bis 00:30 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Person in Notlage

Tangermünde OT Storkau, Im Park

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

RW 1                Rüstwagen mit 3 Kameraden

Ortsfeuerwehr Hämerten mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) und 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Storkau mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) und 6 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

11 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

keine

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW)

Kurzbericht

Zu einer Personenrettung wurden die Ortsfeuerwehren Hämerten, Storkau und Tangermünde, gemeinsam mit dem Rettungsdienst alarmiert. In der Hotelanlage hatte im Dachgeschoss ein Fahrstuhl eine Fehlfunktion, die Türen hatten einen Fahrgast eingeschlossen.

So stellten die Kameraden einen Kontakt mit der Person her und betreuten diese. Weiterhin suchte ein Angriffstrupp den Aufzugsbetriebsraum. Ziel war es den Strom abzuschalten um den Aufzug zum Notabfahren zu bewegen. Nach dem Kappen des Stromes für den Aufzug fuhr dieser wie geplant in das Erdgeschoss. Er öffnete seine Türen und die Person gelangte ins Freie. Damit war der Einsatz für die Kräfte der Feuerwehr abgeschlossen. Die Einsatzstelle übernahm ein Mitarbeiter des Hotels.