Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Sonntag, 17.11.2019, 15:29 bis 16:40 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Ausgelaufene Betriebsstoffe

Tangermünde Stadt, Lindenstraße-Albrechtstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

RW 1                Rüstwagen mit 3 Kameraden

MTF VW           Mannschaftstransportfahrzeug mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

1 Kamerad

Eingesetzte Mittel und Geräte

Verkehrssicherungsgerät, Kehr- und Räumgeräte, 200 kg Ölbinder Typ III

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Mitarbeiter Ordnungsamt Tangermünde

Kurzbericht

Die Integrierte Leitstelle Altmark alarmierte die Ortsfeuerwehr Tangermünde zur Gefahrenabwehr in das Stadtgebiet. Nach Regenfällen war eine schimmernde Spur in der Lindenstraße entdeckt worden. Die Lageerkundung brachte im Ergebnis, dass sich dieser Film in der Albrechstraße fortsetzte.

Für das Aufbringen und Einkehren des Ölbindemittels sind die Straßen zeitweise gesperrt worden. Die Mannschaft vom Löschgruppenfahrzeug bearbeitete den Abschnitt Lindenstraße, die Kameraden vom Rüstwagen und Mannschaftstransportfahrzeug den Abschnitt Albrechtstraße.

Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes übernahm, nach dem Abschluss aller Arbeiten, die Einsatzstelle.

Einsatzbilder