Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Donnerstag, 07.02.2019, 11:57 bis 12:50 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Krane auf einer Baustelle haben sich verhakt

Tangermünde Stadt, Meyersche Höfe

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiterfahrzeug mit 3 Kameraden

RW 1               Rüstwagen mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

7 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

1 x Einreißhaken

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Bauleiter

Kurzbericht

Die Ortsfeuerwehr Tangermünde erhielt eine Alarmierung in das Stadtgebiet, zwei Krane sollten sich verhakt haben. Die genannten Fahrzeuge begaben sich zur Einsatzstelle in die Meyerschen Höfe. Dort befindet sich eine Baustelle zur Sanierung von Wohngebäuden.

Am Ereignisort eingetroffen war gemäß der Alarmmitteilung die gemeldete Lage zu erkennen. Nach der Absprache mit dem Bauleiter wurde das Drehleiterfahrzeug in Stellung gebracht. Mittels Einreißhaken sind die Stahlseile des einen Krans vom Auslieger des zweiten Krans entfernt worden. Die Übergabe der Einsatzstelle erfolgte an den Bauleiter.

Einsatzbilder