Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Sonnabend, 05.01.2019, 11:15 bis 12:00 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Vermisste Person (Türöffnung)

Tangermünde Stadt, Klosterberg

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiterfahrzeug mit 3 Kameraden

RW 1               Rüstwagen mit 3 Kameraden

LF 20               Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

7 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Gerätesatz Türöffnung, Mehrgasmessgerät, Tragetuch

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW) und Notarzt (NEF)

Bereitschaftsdienst der Stadt Tangermünde

Kurzbericht

Die Meldung einer vermissten Person erreichte unsere Ortsfeuerwehr am Sonnabend. Ein erweiterter Rüstzug (5 Fahrzeuge) begab sich zur Einsatzstelle in die Straße Klosterberg. Nach der Alarmmeldung deuteten unsere Kameraden auf eine Personensuche. Tatsächlich handelte es sich um eine durchzuführende Türöffnung, angefordert vom Rettungsdienst.

Es begann die Suche nach einer Zugangsmöglichkeit, die Wahl fiel auf ein Fenster. Dieses wurde geöffnet und sich so der Zugang zur Wohnung verschafft. Mit einem Tragetuch ist die Person zum Rettungswagen transportiert worden. Abschließend sorgten die Einsatzkräfte für die Verschlusssicherheit der Wohnung. Die Einsatzstelle übernahm der Bereitschaftsdienst vom Ordnungsamt.