Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Mittwoch, 01.08.2018, 11:47 bis 12:15 Uhr

 

Hilfeleistung - Person eingeschlossen

Tangermünde OT Langensalzwedel, Salzstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden (Einsatzabbruch)

Bereitschaft im Gerätehaus

1 Kamerad

Eingesetzte Mittel und Geräte

keine

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Ortsfeuerwehr Miltern mit Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW) und Notarzt (NEF)

Kurzbericht

Eine Person in der Salzstraße in Langensalzwedel war für Anwohner nicht zu erreichen. Da ein Notfall vermutet wurde, sind die Ortsfeuerwehren Langensalzwedel, Miltern und Tangermünde, gemeinsam mit dem Rettungsdienst alarmiert worden.

Noch bevor das erste Löschfahrzeug aus Tangermünde ausrücken konnte, waren die Kameraden aus Miltern vor Ort eingetroffen und haben die vorerst vermisste Person auf der Straße angetroffen. Die Person benötigte keine Hilfe, so dass der Einsatz für die weiteren Kräfte abgebrochen werden konnte.