Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Dienstag, 05.09.2017, 11:05 bis 11:50 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Ünterstützung für den Rettungsdienst

Tangermünde Stadt, Magdeburger Straße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiter mit 3 Kameraden

RW 1               Rüstwagen mit 3 Kameraden

 

Bereitschaft im Gerätehaus

5 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Verkehrssicherungsgerät

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW) und Notarzt (NEF)

Kurzbericht

Eine schonende Rettung sollte für einen Patienten in der Magdeburger Straße in Tangermünde umgesetzt werden. Die vorhandene Treppe im Haus war eng und steil ansteigend. Das Mittel der Wahl war die Drehleiter unserer Ortsfeuerwehr. Wir wurden alarmiert zur Umsetzung der Aufgabenstellung.

Vor Ort eingetroffen wurde der Verkehrsraum gesichert und das Drehleiterfahrzeug positioniert. Der schonende Patiententransport erfolgte in einer Schleifkorbtrage im Korb. Nach der Übergabe des Patienten an den Rettungsdienst war für unsere Kräfte der Einsatz abgeschlossen.