Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Dienstag, 29.08.2017, 12:07 bis 14:30 Uhr

 

Brand - Ladung eines Lkw brennt

Tangermünde Stadt, Querstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

TLF 16/25        Tanklöschfahrzeug mit 6 Kameraden

 

Bereitschaft im Gerätehaus

3 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Div. Gerät zur Brandbekämpfung, Verkehrssicherungsgerät, Dunggabeln, 1 Radlader, 90 Liter Schaumbildnerflüssigkeit.

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Ortsfeuerwehr Miltern mit Tanklöschfahrzeug (TLF 8/18)

Kurzbericht

Bei Verladearbeiten von Altpapier auf einen Lkw, in einem Entsorgungsunternehmen in Tangermünde, ist ein Brand ausgebrochen. Die Mitarbeiter haben Feuer und Rauch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Zwei Fahrzeuge unserer Ortsfeuerwehr und ein Fahrzeug der Ortsfeuerwehr Miltern begaben sich zum Einsatzort.

Dort eingetroffen begann die Brandbekämpfung mit Wasser durch einen Trupp. Verwendet wurde zum Eigenschutz schwerer Atemschutz. Das Ladegut wurde auf einer Freifläche abgekippt und mittels Radlader auseinandergezogen. Die Kräfte der Feuerwehr unterstützten hierbei mit Dunggabeln. Es kamen zwei weitere Rohre zum Einsatz. Verwendet wurde zur Restablöschung Netzwasser (Wasser und Schaummittel). Die Einsatzstelle wurde abschließend an einen verantwortlichen Mitarbeiter übergeben.