Datum und Uhrzeit der Alarmierung

Donnerstag, 29.06.2017, 20:33 bis 22:15 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Alarmierung nach Regenfall

Tangermünde Stadt, Stendaler Straße und Arneburger Straße

Tangermünde OT Miltern, Dorfstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

TLF 16/25        Tanklöschfahrzeug mit 6 Kameraden

MTF Iveco         Mannschaftstransportfahrzeug mit 4 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

4 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Verkehrssicherungsgerät, 4 x Tauchpumpe TP4, 8 x B-Druckschlauch, Besen

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

keine

Kurzbericht

Nach starkem und anhaltendem Regenfall mussten die Kameraden unserer Ortsfeuerwehr an verschiedenen Stellen im Gemeindegebiet Hilfe leisten. Das Regenwasser fand den Weg in Kellergeschosse. Mittels Tauchpumpen und diversem Zubehör konnte Schadensbegrenzung betrieben werden. Es wurden Keller ausgepumpt.