Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Sonntag, 11.06.2017, 08:01 bis 08:30 Uhr

 

Brand - Alarmierung durch Brandmeldeanlage

Tangermünde Stadt, Seniorenwohnheim Jägerstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiter mit 3 Kameraden

TLF 16/25        Tanklöschfahrzeug mit 6 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

3 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

keine

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

keine

Kurzbericht

Ein aktivierter Rauchwarnmelder der Brandmeldeanlage im Seniorenwohnheim in der Jägerstraße, führte zu einer Alarmierung unserer Ortsfeuerwehr. Gemäß unserer Alarm- und Ausrückeordnung steuerte ein Löschzug (4 Fahrzeuge) den Ort des Geschehens an. Die Ortsfeuerwhr Miltern wurde ebenfalls in Bereitschaft versetzt.

An der Einsatzstelle eingetroffen konnte bereits Entwarnung durch das diensthabende Personal gegeben werden. Der Angriffstrupp kontrollierte vorsorglich die Wohnung. Ein erheblich angebrannter Toast war ursächlich für den Feueralarm. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und die Einsatzstelle an die Schwester vom Dienst übergeben.