Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Freitag, 24.03.2017, 18:22 bis 19:03 Uhr

 

Brand - Entstehungsbrand

Tangermünde Stadt, L 30 Richtung Miltern

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

8 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Kübelspritze, Verkehrssicherungsgerät, 20 Liter Wasser

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Polizei

Eigentümer

Kurzbericht

In einem Kleingebäude, stehend an der Landstraße Richtung Miltern, wurde ein Entstehungsbrand entdeckt. Die Polizei meldete dies an das Lage- und Führungszentrum, das die Leitstelle Altmark informierte. Unsere Ortsfeuerwehr wurde zum Schadenort alarmiert. Es begaben sich zwei Fahrzeuge zur Einsatzstelle.

Die Lageerkundung bestätigte ein noch vorhandenes Glutnest, die Flammen waren erloschen. Mittels Kübelspritze und 20 Litern Wasser wurde eine Restablöschung vorgenommen. Der Eigentümer traf an der Einsatzstelle ein. An diesen wurde durch die Feuerwehr die Einsatzstelle übergeben.