Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Montag, 20.02.2017, 12:20 bis 13:00 Uhr

 

Hilfeleistung - Transport Besatzung Rettungshubschrauber

Tangermünde Stadt, Lindenstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

2 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

keine

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Rettungshubschrauber

Kurzbericht

Medizinische Unterstützung wurde am Montag in einer Arztpraxis in der Lindenstraße in Tangermünde benötigt. Ein Notarzt und Rettungsassistent wurden mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen. Der Hubschrauber landete im Hafenbereich wo ihn der Leitungsdienst der Feuerwehr Tangermünde mit dem Einsatzleitwagen in Empfang nahm. Arzt und Rettungsassist wurden samt medinischer Ausrüstung in die Praxis gefahren. Nach 15 Minuten Wartezeit konnten beide wieder zum RTH zurückgebracht werden. Der Hubschrauber verließ danach die Gemarkung Tangermünde und der ELW steuerte das Gerätehaus an. Der Einsatz war damit abgeschlossen.