Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Samstag, 11.07.2015, 03:50 bis 06:15 Uhr

 

Brand - Laubenbrand

Tangermünde, Lüderitzer Straße - Kleingartenanlage

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

-       ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

-       LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

-       TLF 16/25        Tanklöschfahrzeug mit 6 Kameraden

-       LF 16-TS          Löschgruppenfahrzeug mit 9 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

-       5 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

-       1 x Wärmebildkamera, 6 x Pressluftatmer, 520 Meter Schlauchmaterial

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

-       Polizei

Kurzbericht

Am Samstag den 11. Juli ist unsere Ortsfeuerwehr zu einem Laubenbrand in die Lüderitzer Straße alarmiert worden. Es begaben sich drei Löschfahrzeuge und der Einsatzleitwagen zur Einsatzstelle.

Als die Kameraden vor Ort eingetroffen sind, stand die Laube bereits in Vollbrand. Die Brandbekämpfung wurde von zwei Seiten durchgeführt. Es wurde auch das angrenzende Grundstück betreten um dieses vor einer Brandausbreitung zu schützen. Zur Sicherung der Löschwasserversorgung ist über ca. 460 Meter zum nächstgelegenen Hydranten eine lange Förderstrecke aufgebaut worden. Zur Restablöschung musste die Laube mit einer Kettensäge teilweise zerlegt werden. Mit einer Wärmebildkamera fand die Nachkontrolle der Brandstelle statt.