Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Mittwoch, den 09.07.2014, von 18:11 Uhr bis 20:15 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Einsatz nach Starkregen

Bucher Querstraße, Tangermünde OT Buch

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

-       ELW 1            Einsatzleitwagen mit 1Kameraden

-       MTW              Mannschaftstransportwagen mit 4 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

-       keine

Eingesetzte Mittel und Geräte

-       diverse Pumpen

-       diverses Schlauchmaterial

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

-       OF Buch

Kurzbericht

Alarmierung: 09.07.2014 um 18:11 Uhr

Eintreffen am Einsatzort: 18:55 Uhr

 

Am Mittwoch den 09.07.2014 erreichte uns telefonisch ein Hilferuf von Anwohnern des OT Buch. Oben genannte Kameraden begaben sich zum Einsatzort.

Durch starken Regen war im OT Buch eine Baugrube voll Wasser gelaufen und es bestand die Gefahr, dass das aufgestaute Wasser in die Kellerräume der anliegenden Wohnhäuser eindringt. Um dieses zu vermeiden wurde das Wasser, durch die Kameraden der OF Buch und OF Tangermünde, mit Hilfe mehrerer Pumpen abgepumpt und in einen ungefährlichen Bereich abgeleitet.

Nach Abschluss der Arbeiten verlegten die Kameraden zurück nach Tangermünde, so dass der Einsatz gegen 20:15 Uhr, durch den Einsatzleiter Michael Classe beendet wurde.