Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Samstag 01.02.2014, 11:59 bis 12:31 Uhr

 

Brand - BMA-Alarm

Tangermünde, Heerener Straße, Pflegeheim "Goldener Herbst"

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

-       ELW 1            Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

-       LF 20/16        Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

-       DLK 23/12     Drehleiterfahrzeug mit 3 Kameraden

-       TLF 16/25      Tanklöschfahrzeug mit 6 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

-       7 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

-       Wärmebildkamera

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

-       Polizei

Kurzbericht

Alarmierung: 01.02.2014 um 11:59 Uhr

Eintreffen am Einsatzort: 12:08 Uhr

 

In den Mittagstunden des 01.02.2014 wurde der I. Zug unsere Ortsfeuerwehr durch die ILS Altmark zu einem BMA - Alarm im Pflegeheim "Goldener Herbst", Tangermünde alarmiert, o.g. Kräfte begaben sich zum Einsatzort.

Bei Ankunft am gemeldeten Brandort wurden die Kameraden bereits von der diensthabenden Schwester, des Pflegeheimes "Goldener Herbst", erwartet. Sie meldete dem Einsatzleiter, dass die Brandbekämpfung bereits erfolgreich, mit einem Pulverlöscher, durchgeführt wurde. Auf Grund der schnellen und vorbildlichen Reaktion der Angestellten und Heimbewohner blieb uns nur eine Lageerkundung um eventuelle Restwärme festzustellen. 

Die Lageerkundung ergab keine weitere Einsatznotwendigkeit für die Feuerwehr, so dass der Einsatzleiter R. Tangelmann die Einsatzstelle um 12:31 Uhr an die Leiterin des Pfegedienstes übergeben konnte.